art-in.de/berlin
[Langes Datum]

 

Guten Tag [Opt1] [nachname],

der Newsletter informiert über das zeitgenössische Kunstgeschehen
im deutschsprachigen Raum und in Berlin. (im Netz lesen)

- Ein Zitat
- Spezial
- art-in.de
- art-in-berlin
- Ein Webtipp
- Informationen zum Newsletter

Ateliers:



Auf art-in.de/share finden Sie Angebote und Gesuche zu Ateliers.

Ein Zitat:

Am 2. Juni 1959 wurde Rineke Dijkstra in Sittard (Niederlande) geboren. Die Foto- und Videokünstlerin setzt sich mit dem Prozess der Identitätsfindung junger Erwachsener auseinander. Wesentlich ist dabei das Festhalten eines Spannungsmomentes zwischen Natürlichkeit und Kontrolle.

"Sobald ein Bild zu inszeniert wirkt, funktioniert es nicht. Denn es langweilt einen nach einer Zeit. Es muss etwas in sich tragen, das sich nicht wirklich erklären lässt. Eine Echtheit, etwas Seele." (2012) (Rineke Dijkstra)



Künstler-Datenblatt Rineke Dijkstra

Spezial:

Werkabbildung


Video: Impressionen zur 10. Berlin Biennale

Video zur Ausstellung in den KW Institute for Contemporary Art.




Meldungen art-in.de


Werkabbildung


Michel Majerus / Olaf Nicolai

16. 06. - 18. 09 09. 18 | Kunsthalle Bielefeld
Die Kunsthalle Bielefeld präsentiert in diesem Sommer parallel die Ausstellungen «Michel Majerus - In EUROPE und «Olaf Nicolai - Chant d´Amour».

Werkabbildung


Götterfunken feuertrunken der Erlkönig: whiteout

Eine Installation von Bettina WitteVeen
in der verbotenen Stadt Wünsdorf bei Berlin
17. Juni bis 1. Juli 2018
(Sponsored Content)

Werkabbildung klein


Freiheit zur Freiheit/ Freedom to be Free

14. Jun – 22. Jul 2018 | Kunsthaus Dresden
Was bedeutet heute Freiheit in Europa, wo ist sie eingeschränkt oder in Gefahr?

Werkabbildung klein


DIE ZUKUNFT DER ZEICHNUNG: ALGORITHMUS

10. 06.2018 - 13. 01. 2019 | Museum Abteiberg, Mönchengladbach
Seit 1970 befindet sich die Sammlung Etzold als Dauerleihgabe im Museum Abteiberg. Teil dieser Sammlung ist ein einzigartiges Konvolut an Computergrafik, dem sich nun die aktuelle Ausstellung widmet.

Werkabbildung klein


Prix Ars Electronica 2018

Juni 2018
GewinnerInnen: LarbitsSisters, Bellingcat, Mathilde Lavenne und Lorenz Gonsa, Martin Hatler, Samuel Stallybrass sowie Vincent Thierry, Leonardo-Community.

Werkabbildung klein


Lilia & Tulipan

09. Juni bis 26. August 2018 | Kunsthalle Lingen
Das Motiv der Blumen besitzt in der Kunstgeschichte ein lange Tradition, die bereits in der pompeijanischen Wandmalerei aus der Zeit

Theaster Gates Black Madonna
9. 06. - 21. 10. 2018 | Kunstmuseum Basel | Neubau & Gegenwart

Dieter Hacker: Alle Macht den Amateuren. 1971-1984
09.06.-16.09.2018 | ZKM_Lichthof 1+2, Karlsruhe

Olafur Eliasson Wasserfarben
07.06. - 02. 09. 2018 | Staatliche Graphische Sammlung München

ANTON CORBIJN. THE LIVING AND THE DEAD
7. 06. 2018 - 6. 01. 2019 | Bucerius Kunst Forum, Hamburg

Teilnehmerliste Riga Biennale 2018
Künstlerliste

Slavs & Tatars. Made in Dschermany
2. Juni bis 14. Oktober 2018 | Kunsthalle im Lipsiusbau, Dresden

Kunsthochschule für Medien Köln im Juni
06.06. - 28.06. 2018 | Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)

JEREMY SHAW Quantification Trilogy
26.5. - 22.7.2018 | Kunstverein in Hamburg

Teresa Burga - Aleatory Structures
26.05. - 12.08.2018 | Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich

Florian Slotawa
26.5.-1.7.2018 | Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen



top



Meldungen art-in-berlin



Werkabbildung


Recherchestipendien Bildende Kunst 2018 vergeben

49 Künstler_innen und 8 Kurator_innen erhalten 2018 ein Recherchestipendium von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Werkabbildung klein


Weiße Männer ohne Hosen - Die Berlin Biennale im ZK/U – Zentrum für Kunst und Urbanistik

Ausstellungsbesprechung: Wo Kunst dran ist, ist auch Kunst drin. An der Außenwand des ZK/U hat Johanna Unzueta ihre Arbeit „Herringbone: Listen To The Whispers of The City“ installiert.

Werkabbildung klein


Extrovertiertes und Menschliches. Between Art & Fashion in der Helmut Newton Foundation

Ausstellungsbesprechung: Modefotos und Porträts, Einzelaufnahmen und Serien, Experimentelles und Arbeitsbilder – insgesamt mehr als 200 Exponate - wählte Matthias Harder aus der bedeutenden Foto-Sammlung der früheren Chefredakteurin der italienischen Elle und Vogue aus.

Werkabbildung klein


Die Kehrseite der Kehrseite. Die Berlin Biennale in der Akademie der Künste

Ausstellungsbesprechung: „Auch die Kehrseite hat ihre Kehrseite“ lautet ein chinesisches Sprichwort. Das dürfte in etwa der Lebensphilosophie von Gabi Ngcobo entsprechen. „I´m not who you think I´m not“, ...

Werkabbildung klein


Auf der mexikanischen Seite des Flusses

Ausstellungsbesprechung: Immer wieder thematisiert Teresa Margolles in ihrem Werk die in Mexiko vorherrschende Gewalt,...


Galerieanzeigen auf art-in-berlin (Auswahl)



Werkabbildung



Galerie im Saalbau
1. Juni 2018 | 18 Uhr bis 05.08.2018
structures [ berlin ] Robert Stokowy
Informationen zur Ausstellung



Werkabbildung



Galerie Kuchling
24.5.2018 | 19-22 Uhr bis 18.07.2018
Roots and Wings Semaan Khawam + Kevork Mourad
Informationen zur Ausstellung



Werkabbildung



Kommunale Galerie Berlin
29.4.2018 | 12 Uhr bis 19.08.2018
KANNITVERSTAN * Was Zeichnungen erzählen Gruppenausstellung
Informationen zur Ausstellung


Unser aktueller Webtipp:
Aktivitäten rund um das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum:
https://bauhaus100.uni-weimar.de/

top



Gern können Sie unsere Aktivitäten auch über die Sozialen Netzwerke verfolgen:
Twitter: über 45.000 Follower
Facebook: über 87.000 Follower bzw.
auf instagram.com/artinberlin



Allgemeines zum Newsletter:
schwarz


Die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des Newsletter und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter, via E-Mail an mail@art-in.de oder über unsere Website.



Abmelden
Anmelden


-Wenn Sie in unserem Newsletter werben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, unter: ch@art-in-berlin.de

Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR - Admiralstraße 15 - 10999 Berlin
Tel.: 030-61 40 23 12 Mobil: 0151 152 515 83 Fax : 030-61 58 15 2
E-mail: mail@art-in.de http://www.art-in.de http://www.art-in-berlin.de