art-in.de/berlin
[Langes Datum]

 

Guten Tag [Opt1] [nachname],

der Newsletter informiert über das zeitgenössische Kunstgeschehen
im deutschsprachigen Raum und in Berlin. (im Netz lesen)

- Ein Zitat
- art-in.de
- art-in-berlin
- Ein Webtipp
- Informationen zum Newsletter

Ateliers:



Auf art-in.de/share finden Sie Angebote und Gesuche zu Ateliers.

Ein Zitat:

Am 4.8.1930 wurde der Sprachkünstler, Zeichner, Grafiker und Fotograf Carlfriedrich Claus in Annaberg geboren (gest. 1998). Das Werk des Universalkünstlers entfaltet sich zwischen Klanggebilden, Lautprozessen und experimenteller Poesie. Er experimentierte mit zeichnerischen, akustischen und sprachlichen Medien, untersuchte deren innere Zusammenhänge an der Schnittstelle zwischen Ethik und Ästhetik.

"Äußerst merkwürdig ist immer neu die Erfahrung: dass einem das, was man (durch angestrengte Arbeit) produzierte, voraus eilt, mehr ist, als man selbst." 1963





Meldungen art-in.de



Werkabbildung


Niele Toroni. 13. Rubenspreis der Stadt Siegen

2. Juli bis 15. Oktober 2017 | Stadt Siegen und Museum für Gegenwartskunst Siegen
Am 2. Juli 2017 wurde der Konzeptmaler Niele Toroni (*1937 im Tessin, Schweiz; in Paris lebend und arbeitend) mit dem 13. Rubenspreis der Stadt Siegen ausgezeichnet.


Werkabbildung


Michael Cleff: An den Rändern - Werner Pokorny: Skulptur & Zeichnung

06.08. - 01.10.2017 | Kunstmuseum Ahlen
Das diesjährige INTERMEZZO beschäftigt sich mit den vielfältigen Bezugspunkten von dreidimensional wirkender Kunst im Raum.


Werkabbildung


Carsten Nicolais Installation ´organ`

bis 10.9.2017 | St.-Anna-Kapelle, Krobitz / Gemeinde Weira
„Der Titel ´organ` nimmt zum einen Bezug auf das englische Wort ´organ` für Orgel, zum anderen auf das symbiotische Miteinander von Organen, welche einen lebendigen Körper bilden“, sagt der Künstler Carsten Nicolai.

Werkabbildung klein


SINOPALE 6: „TRANSPOSITION“

1. August bis 17. September 2017 | Sinop, Türkei
Die Sinopale ist eine junge Biennale, die internationale und lokal verortete Künstler, Künstlerinnen und Künstlergruppen dazu einlädt, ortsspezifische Werke in einem Austausch mit den Bürgern der Region zu entwickeln.


Werkabbildung klein


Vertrauen. Bilder der Klasse Tomma Abts

bis 24.9.2017 | KIT – Kunst im Tunnel, Düsseldorf
Die Ausstellung der Akademieklasse zeigt in unterschiedlichen Arbeitsprozessen den freien Umgang mit einem gemeinsamen Thema bei gleichzeitiger Integration der einzelnen künstlerischen Positionen.

Werkabbildung klein


William Kentridge Thick Time

29. 07. - 5. 11. 2017 | Museum der Moderne – Rupertinum, Salzburg
Das Museum der Moderne Salzburg zeigt eine umfangreiche Werkschau des international gefeierten südafrikanischen Künstlers William Kentridge, die sich über beide Standorte erstreckt

Werkabbildung klein


Faktor X – das Chromosom der Kunst

29. 07. - 24. 09. 2017 | Haus der Kunst München, Westflügel
Die Ausstellung lädt dazu ein, nach Faktoren zu fragen, die in der Kunst eine Rolle spielen, Einfluss auf ihre Wahrnehmung und Wertschätzung haben

Werkabbildung klein


Ausstellungsreihe Poetische Expansionen

27.07. - 22.10.2017 | ZKM_Lichthof 1+2, Karlsruhe
Mit der sechsteiligen Ausstellungsreihe Poetische Expansionen möchte das ZKM zeigen, dass Dichtung und Literatur als entscheidende Impulsgeber für diese Entwicklungen der modernen Kunst zu betrachten sind

Werkabbildung klein


MALSTRÖME

23. 07. - 20. 08. 2017 | Mannheimer Kunstverein
1986 zeigten das Haus am Waldsee, Berlin, und der Mannheimer Kunstverein die Ausstellung „MALSTROM“ ...

Werkabbildung klein


Schön vergänglich – Blumen in der zeitgenössischen Kunst

23.07. - 05.11.2017 | Kallmann-Museum Ismaning

Ein Leben ohne Blumen ist kaum vorstellbar. Blumen faszinieren durch ihre Schönheit, sie bereichern den Alltag als ein Stück lebendiger Natur im Wohnzimmer, als prachtvoller Schmuck bei Feiern oder sie werden zur Gratulation ...

Werkabbildung klein


Diango Hernández

22. 07. -17. 09. 2017 | Kunstverein Lingen
Diango Hernández fächert in seinen Bildern, Objekten und Wandmalereien einzelne Momente seiner Biografie auf. Die Sehnsucht nach der verlorenen Heimat, dem Strand, den Früchten und der Sprache prägt sein ästhetisches Vokabular

Werkabbildung klein


Roman Ondak ist Preisträger des Lovis-Corinth-Preises 2018

Juli 2017
Der Kunstpreis würdigt das international herausragende Gesamtwerk von Künstlerpositionen, die einen biografischen oder thematischen Bezug zum östlichen Europa haben. Mit der Verleihung ist eine Ausstellung im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg verbunden.

Werkabbildung klein


HELEN MIRRA Gehen, weben

22. 07. - 24. 09. 2017 | KUNST MERAN
Kunst Meran zeigt eine Doppelausstellung der amerikanischen Künstlerin Helen Mirra und des in Bozen geborenen Gianni Pettena

Werkabbildung klein


ART AND ALPHABET

21. Juli 2017 bis 29. Okt 2017 | Hamburger Kunsthalle
Das vielschichtige Wechselverhältnis von Schrift und Bild in der Gegenwartskunst steht im Fokus der groß angelegten Ausstellung Art and Alphabet, die sich über zwei Etagen der Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle erstreckt

Werkabbildung klein


München, Sommer 1937. "Große Deutsche Kunstausstellung" und "Entartete Kunst"

18.07.17 - 04.02.18 | Haus der Kunst München
1937 brachten die Nationalsozialisten ihr kulturpolitisches Programm durch zwei vollkommen unterschiedliche Ausstellungen zum Ausdruck: Auf der einen Seite mit der ersten „Großen Deutschen Kunstausstellung" im Haus der Deutschen Kunst, auf der anderen Seite mit der Ausstellung „Entartete Kunst" im Hofgarten

Werkabbildung klein


Imi Knoebel, Bilder

15. 07. - 3. 12. 2017 | Skulpturenpark Waldfrieden, Wuppertal
Imi Knoebels Herkunft ist der Minimalismus. Diese künstlerische Haltung bestimmt sein Schaffen von den frühesten Anfängen bis zum heutigen Tag ...

Werkabbildung klein


Die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB)

15. 07. - 12. 08. 2017 | HGB Galerie, Festsaal, Lichthof und weitere Orte, Leipzig
Zum Ende des laufenden Semesters präsentiert die HGB aktuelle Diplomarbeiten. Zu sehen und zu erleben sind Werke aus den vier Studiengängen Malerei/Grafik, Fotografie, Buchkunst/ Grafik-Design und Medienkunst

Werkabbildung klein


Der neue Beirat der ART COLOGNE


2018 findet die ART COLOGNE vom 19. bis 22. April 2018 in Halle 11 der Koelnmesse statt. Jetzt wurde bekannt gegeben, wer im Beirat sitzt und über die Auswahl der Galerien auf der ART COLOGNE entscheidet.

Werkabbildung klein


PETER BUGGENHOUT. KEIN SCHATTEN IM PARADIES

14. 07. - 24. 09. 2017 | NEUES MUSEUM, Nürnberg
Das Neue Museum richtet in Deutschland die erste Einzelausstellung des international vielfach gezeigten belgischen Künstlers Peter Buggenhout aus

Werkabbildung klein


DIE ZUKUNFT DER ZEICHNUNG: KONSTRUKTION

9. 07. - 7. 01. 2018 | Museum Abteiberg, Mönchengladbach
Die Zukunft der Zeichnung ist der Computer, sagte der Maler und Zeichner K.O. Götz im Jahr 1971. Dieser Satz aus den Erinnerungen von Hans Joachim und Berni Etzold ist Ausgangspunkt einer Neubetrachtung ihrer grafischen Sammlung und charakterisiert die Perspektive der Sammler selbst

Werkabbildung klein


Künstler und ihre Medien 2017 (mit Biennale-Teilnahmen)



Peter Mertes Stipendium 2016: Israel Aten und Katharina Monka
07. 07. - 03. 09. 2017 | Kunstverein Bonn

Museum Art.Plus Donaueschingen zeigt Arbeiten von Lothar Quinte und Sibylle Wagner
2. 07. - 15. 10. 2017 | Museum Art.Plus Donaueschingen

Arnold-Bode-Preis 2017 an OLU OGUIBE


SUPERFLEX INVESTMENT BANK FLOWERPOTS
30.06. - 30.10. 2017 | Stadt Metzingen

Verleihung des Kalinowski-Preises an Max Leiß
Juli 2017 | Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Sven Gatter. Blütezeiten
1.7. - 3.9.2017 | dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus

PEACE
1. JULI – 24. SEPTEMBER 2017 | Schirn Kunsthalle Frankfurt



top


Galerien auf art-in.de (Auswahl)

Werkabbildung klein


Galerie Rothamel Erfurt: Wieland Payer (26.08.-28.10.2017)


Werkabbildung klein


xpon-art gallery, Hamburg: Kommunikation (3.8.-17.9.2017)


Werkabbildung klein


Galerie Kai Erdmann, Hamburg: Ramirez & Bermeitinger (29.07. – 18.08.2017)


Meldungen art-in-berlin



Werkabbildung


Projektförderung zur Digitalisierung von Objekten des kulturellen Erbes im Jahr 2018

Ausschreibung: Die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat – vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel - im Jahr 2018 wiederum Projektmittel für die Digitalisierung des Kulturerbes ausgeschrieben.

Werkabbildung klein


ART…ESSENZ 2017. Künstlermesse im Sony Center am Potsdamer Platz Berlin. 04. bis 06.08.2017

Die bekannte Berliner Open-Air Künstlermesse ART…ESSENZ präsentiert in entspannter, sommerlich-urbaner Atmosphäre wieder rund 3.000 Kunstwerke für alle Kunstfans.
sponsored content

Werkabbildung klein


Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin ausgeschrieben

Ausschreibung: Bis 22. September 2017 können sich Berliner Künstlerinnen und Künstler um folgende Kulturaustauschstipendien bewerben.

Werkabbildung klein


POSITIONS BERLIN Art Fair

Die Liste der ausstellenden Galerien

Werkabbildung klein


BORGMAN | LENK „beheizt“ mit haushohen „RADIATOR" den öffentlichen Raum

Besprechung zu BORGMAN | LENK + Video von art-in-berlin

Werkabbildung klein


Kulturaustauschstipendium in Paris im Bereich Comic/Graphic Novel ausgeschrieben

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat erstmals Kulturaustauschstipendium in Paris im Bereich Comic/Graphic Novel ausgeschrieben. Bewerbungsschluss: 22.9.2017

Werkabbildung klein


Der Bauhaus Campus Berlin: Dorf von heute – Welt von morgen

Besprechung: Das Dorf liegt im Schatten des Bürokomplexes der Wirtschaftsprüfergesellschaft KPMG, vis-à-vis der CDU-Zentrale, an vielspurigen, verkehrsreichen Straßen. „Kein Ort, wo man abends gerne sein Bierchen trinkt“, konstatiert Van Bo Le-Mentzel.

Werkabbildung klein


Der Maler als Grafiker - Lucian Freud im Martin-Gropius-Bau

Ausstellungsbesprechung: Bis 22. Oktober kann man sich im Martin-Gropius-Bau in das grafische Spätwerk des deutsch-englischen Künstlers Lucian Freud vertiefen.

Werkabbildung klein


Ich und die Steckdose - Fotografien von Christiane Seiffert

Ausstellungsbesprechung: Kinder imitieren die Welt der Erwachsenen, erlernen Verhaltensmuster und entwickeln ihre eigene Sicht auf die Welt.

Werkabbildung klein


Kunst zu Besuch im Plattenbau

Ausstellungsrückblick: Der sich verdunkelnde Sommerhimmel passte perfekt zu der Marzahner “Plattenbauromantik” - hohe Häuser, die sich endlos nach oben erstrecken. Entgegen der Klischees von Tristesse und Monotonie gibt es zwischen den Hochhäusern ...

Werkabbildung klein


Wofür wird hier eigentlich geworben?

Ausstellungsbesprechung: Katharina Sieverding (geb. 1944 in Prag) will irritieren und aufrütteln. Das hat sie mit der Namensgeberin des Käthe-Kollwitz-Preises gemeinsam, den Sieverding am Dienstag verliehen bekam.

Werkabbildung klein


Recherchestipendien Bildende Kunst 2017 wurden vergeben

Die Berliner Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten hat an folgende 52 bildende Künstler_innen und 8 Kurator_innen Recherchestipendien à 8.000 € vergeben.

Werkabbildung klein


Zwischen intimen Porträts und kämpferischen Plakaten.

Ausstellungsbesprechung: Die Galerie Parterre zeigt die Ausstellung „Käthe Kollwitz und Berlin. Eine Spurensuche zum 150. Geburtstag“


Galerieanzeigen auf art-in-berlin (Auswahl)



Werkabbildung

Galerie im Körnerpark
28.7.2017 | 18 Uhr bis 25.10.2017
And Now for Something Completely. Different 6 Nika Oblak & Primoz Novak
Informationen zur Ausstellung



Werkabbildung

Kommunale Galerie Berlin
13.7.2017 | 19 Uhr bis 27.08.2017
Landing Pages Andere Wege der photographischen Narration Flatform, Claudio Gobbi, Sylvia Henrich, Andréas Lang, Søren Lose, Marco Poloni und Noah Stolz, Norbert Wiesneth
Informationen zur Ausstellung



Werkabbildung

GALERIE SCHADOW
8.7.2017 | 19 Uhr bis 15.08.2017
FIGUR UND ZEICHEN Susanne Rast
Informationen zur Ausstellung


Unser aktueller Webtipp:
Das Online-Dokumentarfilmprojekt „Kinshasa Collection” konzentriert sich auf die Modemetropole Kinshasa und unterwirft das geografische Zentrum einer künstlerischen Recherche zur so genannten „Grassroot-Globalisierung“, deren Pfade zwischen China und Kongo bis nach Europa verlaufen:

https://kinshasa-collection.com/

top



Gern können Sie unsere Aktivitäten auch über die Sozialen Netzwerke verfolgen:
Twitter: über 45.000 Follower
Facebook: ca. 90.000 Follower bzw.
auf instagram.com/artinberlin



abmelden
anmelden

Allgemeines zum Newsletter:
schwarz

- der Newsletter ist kostenfrei. Für Anregungen oder Kritik bitten wir um eine Mail an: redaktion@art-in.de

-Wenn Sie in unserem Newsletter werben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, unter: ch@art-in-berlin.de

Kunstagentur Thomessen Hartlieb GbR - Admiralstraße 15 - 10999 Berlin
Tel.: 030-61 40 23 12 Mobil: 0151 152 515 83 Fax : 030-61 58 15 2
E-mail: mail@art-in.de http://www.art-in.de http://www.art-in-berlin.de