art-in.de/berlin
[Langes Datum]

 

Guten Tag [Opt1] [nachname],

der Newsletter informiert über das zeitgenössische Kunstgeschehen
im deutschsprachigen Raum und in Berlin. (im Netz lesen)

- Ein Zitat
- art-in.de
- Text + Data Mining
- Ateliers
- art-in-berlin
- Ein Webtipp
- Informationen zum Newsletter



Ein Zitat:


Am 30.4.1958 wurde Heimo Zobernig in Mauthen (Österreich) geboren. Seine Arbeiten umfassen Rauminstallationen, Malerei, Skulpturen, Videos und Performances, aber auch Architektur, Texte, Grafik- und Möbeldesign. Zobernig lotet in seinem Werk die Rahmenbedingungen und Kommunikationsformen von Kunst aus und geht dabei Fragen nach, wie Illusion erzeugt und Wissen vermittelt wird.

"Das Machen ist ja etwas ganz Großartiges. Das war zwar, als ich jung war, noch nicht so wichtig, das Machen meine ich, sondern damals habe ich mehr an ein Sein gedacht. Das war schon früh mein Lebensplan, mir meine Pflichten selbst zu stellen und jetzt ist es so: Ich mache und habe die Freiheit, darauf zu warten, dass ich etwas machen möchte, nicht machen muss."

Weitere Informationen:
Interview Collectors Agenda: https://www.collectorsagenda.com/de/in-the-studio/heimo-zobernig




Meldungen art-in.de


Responsive image


Der Traum der Bibliothek

31.3. - 1.09.2019 | Museum für Gegenwartskunst Siegen
Bibliotheken üben eine große Faszination aus. Sie sind Speicher des Wissens, Räume des kollektiven Gedächtnisses und geben Einblicke in neue Welten. (Sponsored Content)


Responsive image


Visionen der Moderne heute

13.04. - 30.06.2019 | Museum für Photographie Braunschweig
Zum 100. Gründungsjubiläum des Bauhauses widmet sich die Ausstellung „Visionen der Moderne heute“ im Museum für Photographie Braunschweig


Responsive image


Castell Architecture Weekend / Castell Art Weekend

HOTEL CASTELL in ZUOZ / Schweiz
Castell Architecture Weekend vom 5. – 7. Juli 2019
+
Castell Art Weekend vom 6. – 8. September 2019 (Sponsored Content)

Responsive image


Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)

Vorschau MAI (Sponsored Content)

Responsive image


Giuseppe Penone

13. 04. - 18.8.2019 | Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken
Giuseppe Penone gehört zu den bedeutendsten und einflussreichsten Vertretern der italienischen Gegenwartskunst.

Responsive image


Kabinettstücke: Heimo Zobernig

12. April bis 7. Juli 2019 | Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
Mit seiner konzeptuellen, gattungsübergreifenden Praxis nimmt der in Wien lebende Künstler Heimo Zobernig eine zentrale Position in der zeitgenössischen Kunst ein.

A Flower in My Mouth ein Projekt von Mehraneh Atashi, Sara Giannini und Jacopo Miliani
13.04. - 07.07.2019 | Salzburger Kunstverein

Jay Chung & Q Takeki Maeda. The Auratic Narrative
12. April – 23. Juni 2019 | Kölnischer Kunstverein

Neuer Studiengang Kunstwissenschaften an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
April 2019

Rajkamal Kahlon
12. April bis 25. August 2019 | MEWO Kunsthalle, Memmingen

Wolfgang-Hahn-Preis 2019. Jac Leirner
10. April - 21. Juli 2019 | Museum Ludwig, Köln

Hans-Christian Schink: Aqua Claudia – Verkehrsprojekte
6. April – 14. Juli 2019 | Kunstmuseum Heidenheim

Joana Vasconcelos – MAXIMAL
7.04. - 4.08.2019 | Max Ernst Museum Brühl

Verletzbare Subjekte
04.04.–03.05.2019 | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

Keith Sonnier – Catching the Light: Sending and Receiving
6.04. - 20. 10. 2019 | Kunstmuseum St.Gallen

Negativer Raum Skulptur und Installation im 20. und 21. Jahrhundert
06.04.–11.08.2019 | ZKM, Karlsruhe

Bodytopia / Zone Ost. Olaf Martens Fotografien
30.3.-16.6. 2019 | Kunstverein Talstraße, Halle




Text und Data Mining auf art-in.de

Responsive image


Der Begriff - Readymade - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Textmining


Ateliers:



Auf art-in.de/share finden Sie Angebote und Gesuche zu Ateliers.



Meldungen art-in-berlin



Responsive image


Führungen von art:berlin zum Gallery Weekend

Zwischen sorgfältig ausgewählten Stationen gibt es interessante geschichtliche Hintergrundinformationen über das Berliner Galeriewesen. (Sponsored Content)

Responsive image


Aus dem Diesseits ins Jenseits und zurück: Beyond im me Collectors Room

Ausstellungsbesprechung: Schwer ist das Leben auf Erden, ein Jammertal und ein gefährliches Pflaster, sodass sich das durch Kunst ausgedrückte Desaster jetzt den Weg nach Beyond durch sechs Räume des Ausstellungshauses in Berlin-Mitte bahnt.

Responsive image


Gallery Weekend Berlin 2019 - Teilnehmende Künstler*innen

Betrachtet man die am Gallery Weekend 2019 teilnehmenden Künstler*innen fallen besonders diejenigen auf, die auch in der Vergangenheit schon bei der jährlich wiederkehrenden Veranstaltung präsentiert wurden, wie u.a.: ...

Responsive image


Andres Veiel und Andreas Dresen im Gespräch

Besprechung: Eine Spurensuche vor Publikum – so ließe sich diese Begegnung am besten beschreiben, die auf Einladung der Akademie der Künste letzte Woche (3.4.2019) stattfand.

Responsive image


Bilder, die nicht nichts zeigen

Ausstellungsbesprechung: Ariel Reichman führt in seiner Ausstellung bei PSM die analoge Fotografie auf ihren Ausgangspunkt zurück.

Responsive image


Weder auf dem Boden, noch im Himmel - Hera Büyüktaşcıyan in der ifa-Galerie

Ausstellungsbesprechung: Neither on the Ground, nor in the Sky: Die Ausstellung von Hera Büyüktaşcıyan in der ifa-Galerie ist eine poetische Offenbarung.

Responsive image


Recherchestipendien Bildende Kunst 2019

Ausschreibung: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt im Jahr 2019 Recherchestipendien im Bereich Bildende Kunst. Die Bewerbungsfrist endet am 17. April 2019 um 18.00 Uhr.


Galerieanzeigen auf art-in-berlin (Auswahl)



Responsive image



Galerie im Körnerpark
12.4.2019 | 18 Uhr bis 14.08.2019
DRUCK DRUCK DRUCK Gruppenausstellung
Informationen zur Ausstellung



Responsive image



Schwartzsche Villa
12.4.2019 | 19 Uhr bis 10.06.2019
Zwei Ausstellungen: Nasan Tur und Katrin von Lehmann
Informationen zur Ausstellung



Responsive image



Kommunale Galerie Berlin
12.4.2019 | 19 Uhr bis 26.05.2019
Diffring Preis für Skulptur. Skulptur | Installation Ahmed Ramadan
Informationen zur Ausstellung



Unser aktueller Webtipp:
Im Fokus von museum4punkt0 stehen die Besucher*innen: Gesucht wird nach neuen Wegen, um in Austausch mit ihnen zu treten, individualisierte Angebote für sie zu entwickeln und zusätzliche Zielgruppen anzusprechen.

https://www.museum4punkt0.de/

top



Gern können Sie unsere Aktivitäten auch über die Sozialen Netzwerke verfolgen:
Twitter: über 44.000 Follower
Facebook: über 86.000 Follower bzw.
auf instagram.com/artinberlin



Allgemeines zum Newsletter:
schwarz


Die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des Newsletter und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter, via E-Mail an mail@art-in.de oder über unsere Website.



Abmelden
Anmelden


-Wenn Sie in unserem Newsletter werben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, unter: ch@art-in-berlin.de

Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR - Admiralstraße 15 - 10999 Berlin

Datenschutzerklärung

Tel.: 030-61 40 23 12 Mobil: 0151 152 515 83 Fax : 030-61 58 15 2
E-mail: mail@art-in.de

About us:
http://www.art-in.de/about us

http://www.art-in-berlin.de/about us